Dash: Live System-Monitoring im Web-Browser

Dash Preview

Dash ist ein optisch ansprechendes Web-Dashboard für live System-Monitoring eines Computers im Browser. Es unterscheidet sich vor allem durch seine moderne Optik und Benutzerfreundlichkeit.
Zur Zeit befindet es sich noch im Beta-Status, verrichtet seine Dienste auf unterstützten Systemen aber bereits sehr gut. Eine Aufzeichnung der Aktivität findet nicht statt.

Voraussetzung für die Installation

Zu den unterstützten Systemen zählen bislang:

  • Arch
  • Debian 6, 7
  • Ubuntu 11.04+
  • Linux Mint 16+

Offiziell unterstützte Web-Server sind Nginx und Apache.

Benutzer von Debian-Derivaten installieren vorab das Paket „php5-json“:

sudo apt-get install php5-json

Womöglich ist „php5-json“ durch das Meta-Paket „php5-common“ bereits installiert. Neuere Ubuntu-Versionen trennten das Modul jedoch aus diesem Paket.

Bei der Einrichtung gehe ich vom Web-Root „/var/www/linux-dash-master“ aus. „www-data“ ist ausführender Besitzer des Web-Servers.

Installation

cd /var/www
wget https://github.com/afaqurk/linux-dash/archive/master.zip && unzip master.zip && rm master.zip
chown -R www-data: linux-dash-master

Achtung: Dash kann „dnsmasq“ auf aktive Leases überwachen. Hierzu liest es die Datei „/var/lib/misc/dnsmasq.leases“. Falls „open_basedir“ in PHP gesetzt ist, bitte „/var/lib/misc“ als Pfad ergänzen.

Im Anschluss kann Dash über den Web-Browser aufgerufen werden.

Falls der Zugriff beschränkt werden soll, kann mit Hypertext Access gearbeitet werden. Unter dem Punkt „CGP absichern“, habe ich hier bereits ausführlich den Vorgang beschrieben. Abgesehen vom Namen, lässt sich die Einrichtung so übernehmen.
Sollte Aufzeichnung der Systemaktivität eine Anforderung sein, empfehle ich den gesamten Artikel.

Update

Da Dash sich in aktiver Entwicklung befindet, kann ein Blick in das Git-Repository von Zeit zu Zeit nicht schaden.
Der Update-Vorgang entspricht eins zu eins der Installation. Vorausgesetzt ihr habt euch an den Artikel gehalten.

Anhang

Dash: Live System-Monitoring im Web-Browser
Dash

4 Antworten auf “Dash: Live System-Monitoring im Web-Browser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.