Mailserver auf Debian Stretch mit Rspamd

Hallo,

long time no read. Heute komme ich eeendlich dazu, euch Thomas‘ cooles Tutorial für die Rspamd Ingegration in Postfix vorzustellen:

https://thomas-leister.de/mailserver-debian-stretch/

Da ich schon eine gefühlte halbe Ewigkeit nichts geschrieben habe, fange ich mit einer kleinen Empfehlung an… :-)

Viele Grüße
André

Eine Antwort auf “Mailserver auf Debian Stretch mit Rspamd

  1. guido

    Hallo Andre,
    ich nutze Deine Anleitung aus 2013 noch heute. Alles Prima. Wenn Du eine neue Anleitung für scretch, buster oder sid schreibst, was ich mir wünsche, kannst Du das dann mal so pö apö machen? Also erst nginx mit DNS, dann postfix mit DNS, dann mysql, dann dovecot u.s.w. Mir würde das helfen, das Warum und die Veränderungen in den config-Dateien nachzuvollziehen. Sonst bleibt mir, und bestimmt auch einigen anderen, ja doch nur copy und past.
    Mit freundlichem Gruß
    Guido

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.