Autorarchive: André P.

Über André P.

Seit einigen Jahren in der IT unterwegs, teile ich nun auch meine Gedanken und Ideen in Form dieses Blogs.

Postfix 2.12 wird 3.0

Postfix Logo

Ganz im Stil von Klatsch und Tratsch, ein Announcement von Wietse Venema am frühen Morgen über die Mailing List des Postfix Servers.

As the subject says, Postfix has been renamed, and the next stable
release will be Postfix 3.0. This is the result of a mostly-mechanical
edit, with human inspection after mechanical checks.

Wietse

Damit vollzieht Postfix den zweiten Versionssprung seit April 2002.

GHOST: Patcht die Systeme, glibc ist angreifbar

Ghost

Wenn noch nicht geschehen, ist es an der Zeit für ein Upgrade der „glibc“(GNU C Library).

Einige Informationen dazu finden sich hier.

During a code audit performed internally at Qualys, we discovered a
buffer overflow in the __nss_hostname_digits_dots() function of the GNU
C Library (glibc). This bug is reachable both locally and remotely via
the gethostbyname*() functions, so we decided to analyze it — and its
impact — thoroughly, and named this vulnerability „GHOST“.

Es ist durchaus möglich Software im Einsatz zu haben, die von außen angreifbar ist.
Weiterlesen

Google Authenticator als PAM-Modul im OpenSSH-Server

Google Authenticator

Die Umgebung

Folgendes Setup ist für diesen Artikel angedacht:

  • Logins sind nur schlüsselbasiert möglich.
  • Wurde Google Authenticator für einen Benutzer eingerichtet, muss es verwendet werden
  • Liegt kein Google Authenticator Profil für einen Benutzer vor, funktioniert der Login auch weiterhin mit Private Key

Am Ende noch ein kleiner Hinweis für die, die es lieber ohne Schlüssel „tun“. :-)
Nachdem wir geschätzt 10³ Artikel zu diesem Thema gelesen haben, versuche ich es etwas zu individualisieren, da in den Kommentaren immer die selben Fragen auftauchten.
Weiterlesen

Wörter in Dateien ersetzen: rpl anstatt sed

Kleiner Tipp für alle, die für sed keine Zeit oder eine andere Ausrede haben: rpl.
Der pythonische Helfer für nicht allzu tägliche Aufgaben, ersetzt Wörter oder Wortteile in Dateien.

Bevor zu Mistgabeln gegriffen wird: Nein, sed ersetzt es nicht. Bei weitem nicht.
Es kommt aber ohne RegEx aus.

Für zwischendurch ein super Helfer. Ein bischen RegEx oder die sed Basics sollten dennoch bekannt sein.
Dabei fallen die mahnenden Blicke durchaus in die eigene Richtung.
Weiterlesen