Kategoriearchive: Debian

ownCloud Konfiguration mit Nginx: Hosting und Reverse Proxy

ownCloud

Da die Einrichtung doch etwas zickiger verlief als erwartet, fasse ich kurz meine Erfahrung für die Nachwelt zusammen.

Artikel zur Installation finden sich zur Genüge, daher bleibt dieser Schritt bei mir aus.

Eingesetzt habe ich Debian Jessie (amd64), auf dem Reverse Proxy läuft ein nginx/1.7.7, auf dem ownCloud-Server ein nginx/1.6.2 sowie ownCloud selber in Version 7.0.3.
Weiterlesen

Debian Basics mit systemd

systemd

Mit dem (hoffentlich baldigem) Release von Jessie wird Debian um systemd erweitert, wie wohl endlich feststeht.
Vorab möchte ich drei systemd Dienste vorstellen, die meiner Meinung nach eine große Bereicherung- und jetzt schon ein Teil Debians sind.

timesyncd, resolved und networkd.

Besonders der networkd erleichtert und – vorallem – vereinheitlicht die Konfiguration komplexer Netzwerke deutlich.
Holt die Mistgabeln raus und jagt mich, aber ich finde systemd gelungen…
Weiterlesen

Nginx als TCP-Proxy (Beispiel Dovecot)

Hintergrund

Ich betreibe zwei Dovecot-Installationen, die sich untereinander replizieren. Änderungen werden sofort/mit minimaler Verzögerung im entfernten Maildir übernommen. Ein master/master Szenario. (http://wiki2.dovecot.org/Replication)
Weil mir die Zeit fehlt, mich mit echten IMAP-Proxys auseinanderzusetzen, habe ich mich für das Nginx Modul nginx_tcp_proxy_module entschieden.
Weiterlesen