Kategoriearchive: Snippets

Snippet: Style für Qt-Anwendungen setzen

Ein klassicher Eingriff nach einer Debian Desktop Installation, ist die Definition eines Styles für Qt-Anwendungen.
Da ich es schon häufig gefragt wurde, stelle ich es als kleines Snippet ein.

Erweiterte Konfiguration kann via GUI durch das Paket „qtconfig“ stattfinden.
Ich setze jedoch lediglich den Style auf „GTK+“, um ein natives Erscheinungsbild in Xfce4 zu bekommen.

sed -i 's/style=\($\)/style=GTK+\1/g' ~/.config/Trolltech.conf

Was ist gemeint?

VLC ohne "style" Parameter
VLC ohne „style“ Parameter
VLC mit "style" Parameter
VLC mit „style“ Parameter

Snippet: Update-Script „upchk“

Zugegeben, das kleine Update-Script entsprang einer Menge Langeweile und einer verschleppten Magen-Darm-Verstimmung.

Ist aber ganz witzig, denke ich.

sudo nano /usr/local/bin/upchk

Das Script:

#!/bin/bash
TEMPFILE=`tempfile`
LASTUPDATE=`date -r /var/lib/apt/lists/`
echo "Package Installed Upgrade Branch Architecture -" > $TEMPFILE
CUP=`apt-get dist-upgrade -qq -y -s | grep '^Inst '| cut -d' ' -f2- | sed 's/[^a-zA-Z0-9+:~/.-]/ /g' >> $TEMPFILE`
NUP=`cat $TEMPFILE | wc -l`
if [[ "$NUP" -lt 2 ]] ; then
  echo -e "\e[00;32mNo upgrades available.\e[00m"
else
  echo -e "\e[00;31m`expr $NUP - 1` packages upgradeable.\e[00m"
  echo ""
  column -t -s ' ' $TEMPFILE
fi
echo -e "\n\e[00;93mLast update of package lists: \n$LASTUPDATE\e[00m"
rm $TEMPFILE

Usage: upchk
Vorab als ausführbar markieren: chmod +x /usr/local/bin/upchk

Das Ergebnis mit Updates…
upchk_w
…sowie ohne Updates:
upchk_wo